Ihre Technik.Mit Sicherheit unsere Stärke.

Der umfassende Medienservice und alle aktuellen Meldungen. Direkt und aus erster Hand.

30.09.2016

25 junge Talente starten ins Berufsleben bei TECTRION

Ausbildung mit Zukunft im Industrieservice

Neuer Ausbildungsjahrgang gestartet

Neuer Ausbildungsjahrgang gestartet

Insgesamt 25 junge Menschen starteten kürzlich ins erste Ausbildungsjahr bei Tectrion. Mit rund 100 Auszubildenden, übergreifend über alle Lehrjahre hinweg, gehört das Unternehmen zu den größten Ausbildungsplatzanbietern an den Chempark-Standorten. Für das kommende Ausbildungsjahr 2017 sucht das Unternehmen wieder 30 Auszubildende.

Zehn Mechatroniker, sechs Elektroniker für Betriebstechnik, vier Elektroniker für Automatisierungstechnik, drei Industriemechaniker und zwei Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik bildet Tectrion im aktuellen Ausbildungsjahrgang aus. Einige "der Neuen" schnupperten bereits als Praktikanten in die TECTRION hinein. Wasan Dietrich, der sich zum Mechatroniker ausbilden lässt, ist einer von ihnen. „Ich bin echt froh, dass es mit dem Ausbildungsplatz in Leverkusen geklappt hat. Bis jetzt habe ich viele, hilfsbereite Ausbilder kennengelernt und freue mich, wenn es nach den Herbstferien das erste Mal raus der Berufsschule und hinein in die TECTRION-Werkstätten geht.“

„Nur mit gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern kann ein Unternehmen erfolgreich Kundenwünsche erfüllen und zukunftsfähig bleiben. Deshalb nimmt die Aus- und gezielte Weiterbildung unserer Mitarbeiter einen hohen Stellenwert im Unternehmen ein“, so TECTRION Geschäftsführer Hans Gennen. In den letzten neun Jahren hat das Unternehmen über 200 junge Menschen ausgebildet. Ein Großteil davon arbeitet auch heute noch im Unternehmen. „Unsere Übernahmequote ist sehr hoch“, freut sich Gennen. „Insofern sind wir als Industriedienstleister ein Perspektivengeber für junge und gut ausgebildete Menschen, die neue Ideen ins Unternehmen bringen.

Redaktionskontakt
Tectrion GmbH
Kommunikation
Mandy Burlaga
Chempark Leverkusen
51638 Leverkusen
Tel: +49 (0) 214 30 43618
E-Mail: mandy.burlaga[at]tectrion[dot]de

Disclaimer
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Tectrion, der Currenta oder anderer Unternehmen des Bayer-Konzerns beruhen (nachfolgend insgesamt die "Gesellschaften"). Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaften wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, welche die Gesellschaften in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf den Webseiten www.tectrion.de, www.currenta.de beziehungsweise www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaften übernehmen keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

zurück zu Aktuelles

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung!
12.05.2017 mehr
Im Land des Lächelns
26.04.2017 mehr
alle News anzeigen

Downloads

Technikfreaks und Tüftler erhalten bei Tectrion eine technische Berufsausbildung mit Zukunft

Tüftler und Techniker gesucht

Veranstaltungen

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14
14.06.17

Meorga 2017, MSR-Spezialmesse Nord, Hamburg

Mehr
15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

Kontakt

Unsere Service-Hotline erreichen Sie von 7.30 bis 16.30 Uhr

TEL. 02133-5122100

Kontaktformular

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter[at]tectrion[dot]de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34