Ihre Technik.Mit Sicherheit unsere Stärke.

Der umfassende Medienservice und alle aktuellen Meldungen. Direkt und aus erster Hand.

27.01.2017

Tüftler und Technikfreaks gesucht

TECTRION hat freie Ausbildungsplätze

Wer eine technische Berufsausbildung mit Zukunft anstrebt, ist bei Tectrion richtig. Für den Ausbildungsstart im September 2017 gibt es noch freie Ausbildungsplätze.

Der Industriedienstleister Tectrion bildet ab September 2017 an den Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen 30 Auszubildende in sieben technischen Berufen aus. Aktuell sucht das Unternehmen noch Schülerinnen und Schüler, die sich für Handwerk und Technik interessieren und einen Ausbildungsplatz suchen. Jugendliche, die im Vorfeld einen realistischen Einblick in die Anforderungen einzelner Berufsfelder erhalten möchten, können ein Praktikum im Unternehmen absolvieren.


„Qualifizierter Nachwuchs ist eine entscheidende Investition in die Zukunft unseres Unternehmens und natürlich auch für die jungen Menschen, die sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung bei uns entscheiden“, so Tectrion Geschäftsführer Hans Gennen. Über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg sind fast 100 Auszubildende im Unternehmen – mit spannenden Aufgaben von Anfang an: „Das Ausbildungsspektrum ist riesig und keine Minute langweilig“, findet Jerome Laubner, der sich für eine Ausbildung zum Mechatroniker entschieden hat. Marvin Blinn, im zweiten Lehrjahr zum Elektroniker für Automatisierungstechnik, sieht das genauso: „Ich lerne viel, habe Spaß dabei und bin Teil eines Teams, das mich jederzeit unterstützt.“ Ob Industriemechaniker, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Anlagenmechaniker, IT-Systemelektroniker, Elektroniker für Automatisierungstechnik oder Betriebstechnik – mit dieser umfassenden Bandbreite bildet das Unternehmen gefragte Spezialisten für die Zukunft aus. „Viele unserer ehemaligen Auszubildenden unterstützen uns heute als Facharbeiter, Techniker oder Ingenieure“, freut sich Personalreferent Andreas Buchmann. Er begleitet junge Nachwuchskräfte vom ersten Kennenlernen bis zur späteren Abschlussprüfung. Seine Erfahrung zeigt: „Für viele junge Menschen ist eine technische Berufsausbildung der Start in ein erfolgreiches Berufsleben mit vielfältigen Entwicklungsperspektiven.“


Alle Ausbildungswege im Detail unter: https://www.ausbildung.de/unternehmen/tectrion/


Für Social Media-Nutzer: Folgen Sie uns auf: www.twitter.com/tectrion oder https://www.xing.com/companies/tectrion

Redaktionskontakt
Tectrion GmbH
Kommunikation
Mandy Burlaga
Chempark Leverkusen
51638 Leverkusen
Tel: +49 (0) 214 30 43618
E-Mail: mandy.burlaga[at]tectrion[dot]de

Disclaimer
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Tectrion, der Currenta oder anderer Unternehmen des Bayer-Konzerns beruhen (nachfolgend insgesamt die "Gesellschaften"). Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaften wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, welche die Gesellschaften in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf den Webseiten www.tectrion.de, www.currenta.de beziehungsweise www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaften übernehmen keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

zurück zu Aktuelles

Aktuelles

Tüftler und Technikfreaks gesucht
27.01.2017 mehr
Wachsen Sie mit uns!
17.01.2017 mehr
alle News anzeigen

Downloads

Technikfreaks und Tüftler erhalten bei Tectrion eine technische Berufsausbildung mit Zukunft

Tüftler und Techniker gesucht

Veranstaltungen

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14
14.06.17

Meorga 2017, MSR-Spezialmesse Nord, Hamburg

Mehr
15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

Kontakt

Unsere Service-Hotline erreichen Sie von 7.30 bis 16.30 Uhr

TEL. 02133-5122100

Kontaktformular

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter[at]tectrion[dot]de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34