Ihre Technik.Mit Sicherheit unsere Stärke.

Der umfassende Medienservice und alle aktuellen Meldungen. Direkt und aus erster Hand.

Girls’Day 2014: Messtechnik leichtgemacht

Dormagen 27.03.2014 - Der diesjährige Girls’ Day stand beim Industriedienstleister TECTRION unter dem Motto "Probier Dich aus: „Messen – aber richtig“.  Acht Mädchen tauschten an dem Tag ihren Schulfüller gegen einen Lötkolben und schlüpften in die typisch blaue Handwerkerkleidung, um ein eigenes elektronisches Thermometer zu bauen.

Feinarbeit und Fingerspitzengefühl waren in der Werkstatt für Sensoren und Aktoren im Dormagener Chempark gefragt, schließlich sollte der Temperaturmesser auch funktionieren. Unterstützung erhielten die Schülerinnen der Klassenstufen neun bis zehn von zwei Messtechnikexperten, die ihre Ausbildung ebenso bei TECTRION durchlaufen haben.

Die Schülerinnen lernten, dass die Messtechnik nicht nur zuhause beim Pizza- oder Kuchenbacken eine große Rolle spielt, sondern auch in der chemischen und pharmazeutischen Industrie enorm wichtig ist, um sichere Produkte, wie beispielsweise Medikamente, herstellen zu können. Deshalb werden messtechnische Instrumente regelmäßig überprüft und genau das erledigten die Mädchen auch im Messtechniklabor von Tectrion. Jeder Temperaturfühler kam eigens dafür in ein mit Silikonöl als Wärmeträger gefülltes Kalibrierbad. Zeigte das eigene Thermometer nach kurzer Zeit die gewollten 50 Grad Celsius an, war die Arbeit der Mädchen vollbracht.

An der bundesweiten Initiative "Girls’ Day", die in diesem Jahr bereits zum 14. Mal ausgerichtet wurde, war die Tectrion zum vierten Mal dabei. "Jedes Jahr beginnen 30 junge Menschen eine technische Berufsausbildung bei uns", so Mandy Wagner-Burlaga, Leitung Kommunikation. "Wir würden uns freuen, wenn es uns gelingt, unsere Mannschaft mit weiblichen Auszubildenden zu verstärken. Noch ist das die Ausnahme, von daher ist dieser Aktionstag eine gute Möglichkeit hinter die Kulissen zu blicken, die vielseitigen Möglichkeiten technischer Berufsbilder kennenzulernen und vor allem selbst mitzumachen."


Impressionen vom 27. März 2014

Aktuelles

Tectrion übernimmt Werkstofftechnik-Labor von Bayer
09.01.2019 mehr
Auszubildende sind bei Tectrion ganz weit vorne
13.11.2018 mehr
alle News anzeigen

Veranstaltungen

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11
11.05.19

Ausbildungsbörse Hilden

Mehr
12
13 14 15
15.05.19

BOB Langenfeld

Mehr
16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Kontakt

Unsere Service-Hotline erreichen Sie von 7.30 bis 16.30 Uhr

TEL. 02133-5122100

Kontaktformular

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter[at]tectrion[dot]de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34