E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt
Kontakt

Was uns antreibt

Wir wollen, dass Produktionsprozesse laufen. Als fest im CHEMPARK verwurzeltes Unternehmen wissen wir, wie bedarfsgerechte Instandhaltung über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage funktioniert. Wir verstehen uns als strategischer Partner, der seinen Kunden durch vorausschauendes Arbeiten und konsequentes Qualitätsmanagement den Rücken freihält.

Fakten

Gesellschaftsform: GmbH seit dem Jahr 2008,
100-prozentige Tochter der CURRENTA

Leistungsfelder: Betriebsbetreuung, Prozessleittechnik, Mechanik, Technisches Facility Management, Engineering, Schweiß- und Prüftechnik, Innovative Serviceprozesse

Mitarbeiter: rund 1.300 Beschäftigte und
130 Auszubildende

Umsatz 2019: 179,1 Mio. Euro

Unsere Standorte

Wir sind am Niederrhein zuhause. An den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen und im Pharma- und Chemiepark Wuppertal-Elberfeld und in Monheim sind wir mit eigenen Fachwerkstätten vor Ort. Besuchen Sie uns:

CHEMPARK Leverkusen

CHEMPARK Dormagen

CHEMPARK Krefeld-Uerdingen

Wuppertal-Elberfeld

Monheim

Tectrion auf Zukunftskurs

Die Anforderungen von Anlagenbetreibern sind im Wandel. Um diesen auch in Zukunft gerecht zu werden, richtet sich Tectrion neu aus:

Wir wollen unsere Kunden an den CHEMPARK-Standorten und in deren Umfeld als flexibler und fachkompetenter Dienstleistungspartner für ganzheitliche und integrierte Anlagenbewirtschaftung überzeugen. Um schneller und professioneller auf ihre Anfragen und Bedürfnisse reagieren zu können, optimieren wir unsere Prozesse und unsere Steuerung.

„Tectrion überzeugt mit einer hoch qualifizierten, starken Mannschaft, einem breiten Portfolio und eigenen Werkstätten. Das alleine reicht aber zukünftig nicht mehr aus, denn unsere Kunden erwarten zu Recht mehr von uns. Darum sorgen wir für eine höhere Servicequalität, integrierte Lösungen und innovative Konzepte für die Instandhaltung von morgen.“

Hans Gennen leitet seit August 2015 als Geschäftsführer die Tectrion GmbH. Der Diplom-Maschinenbauingenieur trat 1990 als Projektingenieur in die Bayer AG in der Zentralen Technik/Ingenieurwesen ein und war dort bis 2002 in diversen Anlagenplanungsprojekten und Linienfunktionen tätig. Im Jahr 2003 wechselte er zur Bayer Industry Services (heute: CURRENTA). Dort hat er in unterschiedlichsten Funktionen Verantwortung getragen, zuletzt als Leiter des Geschäftsfeldes "Umwelt".

Sicherheit und Qualität

Arbeitssicherheit

Unfälle passieren nicht, sie werden verursacht – davon sind wir überzeugt. Unser Ziel sind null Unfälle mit Ausfalltagen, deshalb achten wir mit Nachdruck auf die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften.

Zertifikate und Akkreditierungen

Tectrion ist DIN EN ISO 9001:2015 und SCC**:2011 zertifiziert. Damit garantieren wir, dass alle Arbeiten in gleichbleibend hoher Qualität und Sicherheit ausgeführt werden.

Vertrauen

Unser Ziel ist es, im Interesse unserer Gesellschafter, der Beschäftigten und der gesamten Gesellschaft nachhaltig am Markt erfolgreich zu sein. Nur wenn dies unter Beachtung der rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen geschieht, wird es uns gelingen, den Unternehmenswert langfristig zu steigern.

Compliance Governance

Sie teilen unsere Werte?

Lernen Sie uns als Arbeitgeber besser kennen: